Microsoft

16.04.2020 | David Lottaz

Office 365 wurde am 21. April zu Microsoft 365

Neuer Name, gleicher Mehrwert, derselbe Preis.

Seit dem 21. April 2020 haben unsere Produkte neue Namen: 
  • Office 365 Home – Wurde am 21. April zu Microsoft 365 Family
  • Office 365 Personal – Wurde am 21. April zu Microsoft 365 Single
  • Office 365 Business Premium – Wurde am 21. April zu Microsoft 365 Business Standard

Mehr zu den Produkten:

Microsoft 365 Family

Eine Lösung für Sie und Ihre Familie – für bis zu 6 Personen geräteübergreifend nutzbar

Enthaltene Office-Anwendungen:

  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • Outlook
  • Publisher (nur PC)
  • Access (nur PC)

Enthaltene Dienste:

  • OneDrive
  • Skype

Microsoft 365 Single

Für eine Person, geräteübergreifend nutzbar

Enthaltene Office-Anwendungen:

  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • Outlook
  • Publisher (nur PC)
  • Access (nur PC)

Enthaltene Dienste

  • OneDrive
  • Skype

Microsoft 365 Business Standard

Die beste Wahl für Unternehmen, die E-Mails auf Unternehmensniveau, Office-Anwendungen und weitere Business-Dienste für PC, Mac oder Mobilgeräte benötigen

Enthaltene Office-Anwendungen:

  • Outlook
  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • Publisher (nur PC)
  • Access (nur PC)

Enthaltene Dienste

  • Exchange
  • OneDrive
  • SharePoint
  • Teams

Weiteres zur Namensänderung und zu den Proukten hier: